Typische Schäden bei Smartphones

Das Smartphone ist als Gebrauchsgegenstand täglichen Risiken und Gefahren ausgesetzt. So bleibt es nicht aus, dass ein Sturz das Display oder eindringendes Wasser die Elektrik schädigt. Typische Schäden und Tipps zu ihnen siehst du hier:

Display Schaden

Schäden am Bildschirm sind die mit Abstand häufigsten Defekte, die bei Smartphones auftreten. Oft ist das Handy noch verwendbar, obwohl feine Sprünge den Bildschirm wie ein hässliches Spinnennetz durchziehen. Wenn der Nutzer Pech hat, ist nicht nur das Displayglas zerbrochen, sondern auch das dahinterliegende LCD-Panel und die Touch-Einheit. Dann lässt sich das Gerät nicht mehr bedienen und Teile des Bildschirms bleiben schwarz. Hier können wir helfen!

Backcover Reparatur

Ist Ihr Smartphone hingefallen oder ist ein Gegenstand auf die Rückseite gefallen und nun ist das  Backcover Glas zersprungen? Oder hast du vielleicht einen kleinen Haarriss, der aber größer werden kann und willst kein Risiko eingehen? Kein Problem, Die Handyklinik Koblenz  kann  Backcover / Rückseiten ohne Problem tauschen.

Homebutton Reparatur

Die größte Schwachstelle bei beispielsweise Apples iPhones ist der Home-Button. Einen defekten Home-Button kannst du aber eigentlich immer reparieren lassen.

Connector Reparatur

Wer kennt es nicht? Das Handy will auf einmal nicht mehr laden! Häufig greifen viele hier zu einem neuen Gerät. Doch wesentlich günstiger und einfacher ist der Austausch der Ladebuchse an Ihrem Apple iPhone oder Samsung Galaxy. Auch bei vielen anderen Marken können wir das beheben!

Handy Akku Reparatur

Wenn Dein Akku nur eine schwache Ladeleistung zeigt oder sogar ganz den Geist aufgegeben hat, wird es Zeit für Dich, diesen durch eine professionelle Reparatur zu ersetzen. Wie du übrigens die Lebensdauer deines Akkus erhöhen kannst erfährst du in diesem spannenden Artikel von handy.de.